Muster vorlage

Das Hauptmerkmal dieses Musters ist ein Algorithmus, der sich leicht zwischen verschiedenen Klassentypen ändert. Diese Teile werden häufig in den verschiedenen Algorithmen wiederholt, wenn sie in einer betonierten Klasse implementiert werden. Das Vorlagenmuster ist nützlich, wenn Sie mit automatisch generiertem Code arbeiten. Die Herausforderung bei der Arbeit mit generiertem Code besteht darin, dass Änderungen am Quellcode zu Änderungen im generierten Code führen. Wenn handschriftliche Änderungen am generierten Code vorgenommen wurden, gehen diese verloren. Wie sollte also der generierte Code angepasst werden? In der objektorientierten Programmierung ist die Vorlagenmethode eines der Verhaltensmuster, die von Gamma et al.[1] im Buch Design Patterns identifiziert werden. Die Vorlagenmethode ist eine Methode in einer übergeordneten Klasse, in der Regel eine abstrakte Superklasse, und definiert das Skelett einer Operation in Form einer Reihe von übergeordneten Schritten. Diese Schritte werden selbst durch zusätzliche Hilfsmethoden in derselben Klasse wie die Vorlagenmethode implementiert. Erstellen Sie die abstrakte Basisklasse, und deklarieren Sie die Vorlagenmethode und eine Reihe abstrakter Methoden, die die Schritte des Algorithmus darstellen. Umreißen Sie die Struktur des Algorithmus in der Vorlagenmethode, indem Sie entsprechende Schritte ausführen. Erwägen Sie, die Vorlagenmethode endgültig zu machen, um zu verhindern, dass Unterklassen sie überschreiben. Verwenden Sie die Vorlagenmethode play() des Spiels, um eine definierte Spielweise zu demonstrieren.

Das Vorlagenmethodenmuster ist ein Muster, das das Duplizieren von Code in Ihrem Projekt vermeiden kann, wenn ein Algorithmus sowohl über ein invariantes als auch über ein Variantenteil verfügt, wobei letzteres von der betonischen Klasse abhängt. “Das Vorlagenmethodenmuster ist ein Verhaltensentwurfsmuster, das das Programmskelett eines Algorithmus in einem Vorgang definiert und einige Schritte auf Unterklassen zurückstellt” — Wikipedia Schließlich habe ich zwei npm-Skripts erstellt, die den Code vor und nach dem Anwenden des Vorlagenmethodenmusters ausführen. In diesem Beitrag konnten Sie eine einfache Implementierung mit JavaScript-Sprache beobachten, die Schnittstellen/Abstrakt fehlt. Wenn Sie eine Programmiersprache verwenden, die schnittstelle/abstrakt ist, können Sie dem UML-Muster folgen. Der Template-Methodenansatz kann im Massenwohnungsbau verwendet werden. Der architektonische Plan für den Bau eines Standardhauses kann mehrere Erweiterungspunkte enthalten, die es einem potenziellen Eigentümer veranlassen würden, einige Details des resultierenden Hauses anzupassen. Mal sehen, wie sich dies in unserer Data Mining-App abspielen wird. Wir können eine Basisklasse für alle drei Analysealgorithmen erstellen. Diese Klasse definiert eine Vorlagenmethode, die aus einer Reihe von Aufrufen verschiedener Dokumentverarbeitungsschritte besteht. Dieses Muster ist ein Beispiel für die Umkehrung der Kontrolle, da der Code auf hoher Ebene nicht mehr bestimmt, welche Algorithmen ausgeführt werden sollen. Stattdessen wird zur Laufzeit ein Algorithmus auf niedrigerer Ebene ausgewählt. In diesem Artikel werde ich das Vorlagenmuster beschreiben und beschreiben, wie und wann es angewendet werden soll.

Dieses Verhaltensentwurfsmuster ist eines der am einfachsten zu verstehenund und zu implementierenden. Dieses Designmuster wird im Volksmund in der Rahmenentwicklung verwendet. Dies hilft auch, Codeduplizierungzuumng zu vermeiden. Wenn Sie einen solchen Algorithmus in eine Vorlagenmethode umwandeln, können Sie die Schritte mit ähnlichen Implementierungen auch in eine Superklasse hochziehen, wodurch Codeduplizierungen vermieden werden.